Vorteile beim Bau eines Massivhauses


Bei der Massivbauweise ist eine auf die Bauherrschaft zugeschnittene und individuelle Planung möglich. In Zusammenarbeit mit dem ausgesuchten Bauunternehmen und einem Architekten lassen sich fast alle Planungswünsche umsetzen. Da Massivhäuser überwiegend aus natürlichen Baustoffen erstellt werden und in der Lage sind Wärme und Dampf zu speichern und wieder abzugeben, ist ein gesundes Raumklima garantiert. Massivhäuser sind wertbeständiger als alternative Bauweisen aus Holz oder anderen Materialien und sind durch ihre Materialeigenschaften besonders langlebig. Die massiven Materialien bieten bauphysikalisch hervorragende Eigenschaften. Da nicht nur Außenwände, sondern auch Innenwände in massiver Bauweise erstellt werden, ist hier nicht nur ein guter Schallschutz gewähleistet sondern auch eine ausgezeichnete Wärmedämmung. Massivhäuser bieten auch durch die vielen nichtbrennbar eingesetzten Materialien einen besseren Brandschutz als Holzhäuser.

EFH Rostock Trent Keller Fassade Putz Ansicht Garage