Weltbau     erde 32

 
Kellerbau in Berlin und Brandenburg

Aus Überzeugung bauen die meisten Bauherren ihren Keller in massiver Bauweise Stein auf Stein.

 
Logo Kellerbau 670 290 2
 
Beim Wandaufbau wählen Sie zwischen Stein auf Stein oder Fertigteilkeller in WU-Beton (wasserundurchlässigen Beton). Im Schnitt enthalten die Angebote beim Kellerbau immer die Erdarbeiten ohne Ab- und Anfuhr Füllboden, die Sauberkeitsschicht ca. 150 mm Beton C25/30, Bodenplatte in WU-Beton mindestens 250 mm stark, die Außenwände und die Innenwände in massiver Bauweise Stein auf Stein, die Außenisolierung und die Verfüllschutzfolie, die Öffnungen für alle Kellerinnentüren, Betondecke über Keller, die Beton- Fertigteiltreppe, die Lieferung und Einbau der Kellerfenster und der Lichtschächte.
 

Die Wahl der Bauweise bestimmt das Bodengutachten.
Liegt hier Grundwasser oder Schichtenwasser an, kann auf eine weiße oder schwarze Wanne nicht verzichtet werden. Inbesondere bei Schichtenwasser und hochstehendem Grundwasser ist es Voraussetzung um Wasserschäden zu vermeiden, den Keller zusätzlich abzusichern. Je nach Intensität des drückenden Wassers entscheidet das Bodengutachten, ob eine weiße oder schwarze Wanne für den Bau Ihres Kellers gewählt wird.

 
Weisse Wanne Isolierung

 

Firmen, die für solche Arbeiten prädesteniert sind:

SawoHaus Kellerbau Berlin